Crashkurs: Lerne in nur 11 Minuten, wie du deine Ernährung unter Kontrolle bekommst.

“Welche Supplemente soll man denn nehmen?” fragt mich neulich ein Kumpel zwischen zwei Sätzen Kniebeugen. Er hat als Anfänger große Trainingsfortschritte gemacht, und jetzt will er
 seine Ernährung auf Vordermann bringen. Ich war mit einer Antwort sehr zurückhaltend. “Wie erklär ich ihm jetzt, dass er das Pferd von hinten aufzäumen will?” Und da fiel mir die “Muscle and Strength Nutritional Pyramid” ein.

weiterlesen

Kettlebell-Swings: Wie du die beste Assistenzübung in vier einfachen Schritten meisterst, um deine Trainingsleistung signifikant zu steigern

Wenn die Kniebeuge die Königin aller Übungen ist, dann ist der Kettlebell-Swing (deutsch etwa Kugelhantel-Schwung) der jugendliche Kronprinz: In keiner anderen Assistenzübung steckt so viel Dampf und soviel explosives Potential für die Verbesserung deiner Grundübungen. Lerne in diesem Artikel ruck-zuck, wie du die Übung fehlerfrei ausführst und wie du sie am effektivsten in dein Trainingsprogramm einbaust.

Kettlebell

weiterlesen

3 Wege wie Ungeduld deinen Trainingserfolg zerstören kann

Eine großartige Analogie für den Eisensport stammt vom Kraft-Trainer Mike Boyle: Krafttraining ist wie Landwirtschaft: Du machst heute alle möglichen Kram in der Hoffnung, dass du irgendwann in der Zukunft, die Früchte deiner Arbeit ernten kannst: pflanzen, sähen, Schädlinge bekämpfen, Unkraut rupfen und irgendwann kommen die kleinen grünen Triebe durch. Wenns gut läuft. Und vielen ist das nicht schnell genug.

Ungeduld

weiterlesen


Warum deine Kraft niemals vernachlässigen darfst

Strahlender Sonnenschein, schneeweiße Piste und bewundernde Skihasen um mich rum: wie ein junger Gott zieh ich auf meinen Skiern perfekte Schwünge durch den knirschenden Schnee. Ich halte mich für den Größten und dann … Zack: Mein linker Ski bleibt hängen, Bein verdreht sich, irgendwas knirscht und ich fress Schnee. Später find ich raus: hinteres Kreuzband gerissen. Na prima, das wars mit Skifahren. Aber falsch gedacht: im selben Jahr war ich noch vier Mal auf der Piste unterwegs, ohne Beschwerden.

weiterlesen