Die Definition von Erfolg – was wir von Kai Greene lernen können – Dein Ziel, dein Weg.

Kai Greene. Pure Inspiration. Pure Motivation. Pure Leidenschaft. Mehr als ein Bodybuilder. Jemand der verstanden hat, was es bedeutet für seinen Traum 110% zu geben. Jemand der verstanden hat das 110% manchmal nicht ausreichen. Das es darauf ankommt weiter an seinen Traum zu glauben. Ein Mensch der verstanden hat worauf es wirklich ankommt. Es geht um das finden der eigenen Träume, der eigenen Leidenschaft(en). Das Verfolgen der eigenen Ziele. Kein links, kein rechts. Ziel und Fokus.

Es geht um deinen eigenen Glauben

Gedanken sind Macht. Gedanken formen unsere Umwelt. Gedanken formen unser Ich. Es geht darum, das du lernst an dich zu Glauben. Jeder Rückschritt, jedes Fallen ist keine Niederlage, nein, es ist ein Gewinn für dich und deinen Glauben. Die Zeiten in denen das Leben schwer ist, prägen uns am meisten. Kai Greene kann mit Sicherheit ein Lied davon Singen. Sein steiniger Weg bis zum Profi, seine Auszeit, die Fragen ob es reicht. Daraus entsteht ein unglaublicher Ansporn mehr zu wollen. Mehr von sich zu fordern. Nicht aufzugeben. Einfach nicht aufgeben!

Wie willst du 130 Kilogramm drücken, wenn du nicht daran glaubst das du es kannst?
Wie willst du Erfolg im Job haben wenn du nicht davon überzeugt bist das du gute Arbeit machst. Das du deinen eignen Wert kennst. Glaube an dich.

Mach dir bewusst was du kannst. Verfolge deine Ziele. Glaube an deine Träume. Pack es an. Geh deinen Weg.

3.08 Minuten die du dir jetzt mal Zeit nimmst. Es wird sich lohnen. Kai Greene bringt es auf den Punkt.

Fallen und Aufstehen – hab keine Angst

Es geht um dein Leben. Um dein Fallen. Um dein Aufstehen. Mach was daraus. Fordere dich. Jeden Tag. Jeden verdammten Tag. Setze dir Ziele und handle. Fällst du, stehst du wieder auf. Du lernst daraus. Kai Greene ist immer noch kein Mr. Olympia! Und? Nächstes Jahr steht er wieder auf der Bühne. Dazwischen liegen Schmerzen, Wut, Tränen, Schweiß, Wille und Stolz.

I own my life – Kai Greene

Kraft, Wille und Verstand

Kai Greene ist für mich das beste Beispiel wie sich Kraft, mit Wille und Verstand perfekt vermischen. Aufgewachsen im Kinderheim, in der Bronx, in verschiedenen Pflegefamilien. Alles andere als ein optimaler Start wie wir es nennen. Er zeigt aber, das es darauf ankommt, was du daraus machst. Das du immer weiter gehst für deinen Traum. Trotz schwierigem Leben. Schlechten Vorraussetzungen musst du Kämpfen. Verletzungen, Enttäuschungen musst du überwinden um zu wachsen.

A definition of Success
Success is not based on genetics. It’s not based on how nice his car is. It’s not based on how pretty my face is. How small my nose needs to look, whether or not I’m the right complexion. I have an eight inch scar down the side of my face but I have a camera in front of me more often than not. Which just means that if you work hard and that your work is recognized, then the sky is the limit. So to all the people out there who think they are ugly and everything I’m holding it down for you. But more importantly you can still be a success. For all the people who think “Well, I’m too short”, I’m still holding it down for you, you can still be a success. Find the things that you are excited about and that you can give your all in and work really hard towards attaining it. – Kai Greene

Keine verdammten Ausreden mehr!

Trage jetzt deine E-Mail-Adresse unten ein und erhalte sofort das kostenlose Eisenhelden-Startpaket und regelmäßige Updates nur für E-Mail-Abonnenten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück