Massive Montags-Motivation #3

Auch diese Woche gibts ordentlich Motivation hinter die Ohren und einen der coolsten Kraftsportler, den ich kenne:

Der innere Feind


Dein Arzt verschreibt: Jeden Morgen beim Aufstehen hören – Wunden heilen, Narben verblassen, Ruhm währt ewig!

Dan Green Weltrekord Kniebeuge RAW

355kg bei 100kg Körpergewicht – genug gesagt!

Großartige Leistungen

Ich hasse diese „fail compilations“ auf Youtube: am Pech und dem Leid anderer ergötzen und für sich selbst damit die Latte ganz tief legen. Abstoßend. Aber das Gegenteil, die „win compilations“ oder wie hier „people are awesome“-Videos, motivieren mich wie die Sau. Ich bewundere den Wagemut, die Hingabe und das Können, dass diese Menschen an den Tag legen. Ich will in dem was ich tue, auch so verdammt gut sein!

Was motiviert dich?

Max

Keine verdammten Ausreden mehr!

Trage jetzt deine E-Mail-Adresse unten ein und erhalte sofort das kostenlose Eisenhelden-Startpaket und regelmäßige Updates nur für E-Mail-Abonnenten!

Kommentare (3)

  1. Marc 14. Juli 2015 um 09:02 Uhr

    Hi Max,
    sehr sympathisch. Echt. Ich finde die Sensationsgeilheit auf das Leid anderer auch einfach nur unterirdisch. Lieber sich mit anderen über deren Erfolge freuen. Die Welt sähe anders aus.
    Kann es übrigens sein, dass mein Browser oder eure Seite meine Kommentare verschlucken?
    Weiter so!
    Gruss
    Marc

    • Max 15. Juli 2015 um 23:03 Uhr

      Hi Mark,

      toll, dass du auch so denkst. Und keine Angst, deine Kommentare gehen nicht verloren. Da wir immer wieder über die Kommentare vollgespammt wurden, haben wir die Technik so umgestellt, dass wir jeden einzelnen Kommentar manuell freigeben. Dauert dann immer etwas und ist nicht optimal für dich als Leser,a ber wir haben leider noch keine bessere Lösung gefunden. Entschuldige die Unannehmlichkeiten.

      Gruß, Max

      • Marc 16. Juli 2015 um 15:41 Uhr

        Hi Max,

        kein Problem, ich dachte es mir beinahe. Mach ich bei mir genauso.

        Weitermachen.
        Gruss
        Marc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück