Massive Montags-Motivation #16

Die heutige Montags-Motivation steht ganz im Zeichen von Derek Poundstone: ein monstermäßiger Strongman aus den USA. Beim Training und im Wettkampf. Obendrauf gibts noch eine neue Geschichte zum Eisenhelden-Shirt.

Derek Poundstone in voller Fahrt

derek_poundstone

Größe: 1,85 m
Gewicht: 155 kg
Kreuzheben: 415 kg (World Strongest Man 2011)
Log-Press: 130 kg x 13 (World Record Callander Games, Scotland)
Atlas Stone 239 kg (Arnold’s Strongest Man)
zur Person

Training-Trailer für Arnold’s Strongest Man 2010

Hartes Training, schwere Gewichte

 

Ein Tribute an einen starken Kerl

Ein Zusammenschnitt aus Training und Wettkämpfen.

 

Eine neue Erfolgsgeschichte zum Eisenhelden-Shirt

Der Trainer war nicht besonders groß, aber breit wie ein Lastwagen. Die abgewetzten Stellen hinten auf seinem T-Shirt zeigten, dass dort schon viele huntert Mal eine Hantel fest eingekeilt zwischen schraubstockgleichen Fäusten und einem wuchtigen Trapeziusmuskel gelegen hatte: Hantelkniebeuge mit unmenschlichen Gewichten hatten Spuren auf dem schwarzen Shirt mit diesem seltsamen weißen Zeichen hinterlassen. Was darunter stand, konnte ich kaum noch lesen, so abgewetzt war der Aufdruck. Dieses Teil schien ihm was zu bedeuten.

Die ersten drei Monate mit diesem Mann zu trainieren waren eine einzige Plagerei: Muskelkater, schmerzende Gelenke, schwere Glieder und ständiger Hunger. Jedes Trainingseinheit packte er mir mehr Eisen auf die Hantel und forderte trotzdem alle Wiederholungen und Sätze. Auch wenn ich nur zu oft alles hinwerfen wollte, kam ich doch jedes Mal wieder und tat was er sagte. Denn wenn nicht seine Statur und Leistung am Eisen allein mich schon überzeugt hätten, dass er Ahnung hat, was er da tut, hätte mich spätestens sein blick überzeugt: Selbstvertrauen, inner Ruhe und Erfahrung strahlten darin genau so wie ein wildes Feuer. Ich konnte viel von diesem Kerl lernen.

Ein Jahr später absolvierte ich unter seiner Betreuung meinen ersten Kraftdreikampfwettkampf und legte in jeder Disziplin einen persönlichen Rekord hin. Als wir uns eine Woche später wieder zum Training trafen, drückte er mir ein schwarzes Stoffbüdel in die Hand. „Jetzt gehörst du dazu!“ war alles was er sagt. Es war ein T-Shirt wie seins. Und unter dem weißen Zeichen stand: Eisenhelden!

Bekenne dich zum Eisen und zeig Flagge.
Hol dir das Eisenhelden-Shirt
(jetzt für nur € 17,90)

Strongman-Training

Noch ein paar Einstellungen aus seinem eisenharten Training

 

Cardio-Training eines Muskelbergs

Das erste Video, dass ich von Poundstone je gesehen habe – und immer noch mein liebstes.

 

Gute Woche, hau rein,

Max.

Keine verdammten Ausreden mehr!

Trage jetzt deine E-Mail-Adresse unten ein und erhalte sofort das kostenlose Eisenhelden-Startpaket und regelmäßige Updates nur für E-Mail-Abonnenten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück