Mehr. Hauptsache mehr. Immer mehr.

Wir Menschen waren schon immer Jäger und Sammler. Das ist Grundlage unserer Evolution. So sind wir. Wir streben nach mehr. Nach immer mehr. Unser maßloser Konsum befriedigt unseren Trieb, unsere Sehnsüchte. Wir sind vermeidlich glücklicher, für den ersten Moment, für die erste Zeit. Bis unser neues Spielzeug uns langweilt. Bis wir wieder was Neues brauchen. Wir sind gelangweilt vom Überfluss. Wir haben alles, alles und irgendwie NICHTS.

„Wie viele Dinge es doch gibt, die ich nicht brauche.“ – Sokrates

Einfach Leben

Für mich hat “Einfach Leben” nichts mit Geiz, Sparsamkeit oder Verzicht zu tun.
Es geht viel mehr darum, bewusst und konzentriert das Leben, die besonderen Augenblicke und Momente wahrzunehmen. “Einfach Leben” ist die Essenz der wichtigen Dinge in unserem Leben. Diese Dinge sind für jeden von uns andere. Wichtig ist, dass jeder von uns erkennt, was ihm in seinem Leben wirklich wichtig ist.

„Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.“ – Alexis Carrel

Somit gilt, findet heraus, was in deinem Leben das Wichtigste ist, und entfernen den ganzen unnötigen Müll. Diesen Schritt, kann dir keiner abnehmen. Nur du weißt, was für dich zählt.

Innere Zufriedenheit

Weder Glück noch Zufriedenheit kannst du dir erkaufen. Du kannst es nicht erzwingen. Innere Zufriedenheit ist eine Einstellung zu dir und zu deinem Leben. Du bist zufrieden mit dir. Du bist glücklich mit allen Hürden, mit allen Herausforderungen in deinem Leben. Du lebst dein Leben. Kein anderes.

Lebe den Moment, genieße den Augenblick, kenne deinen Wert. Es sind die kleinen Dinge des Lebens, die uns wirklich glücklich stimmen.

„Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.” – Epikur

Stehen bleiben

Wir sind ständig auf der Suche nach mehr. Pausenlos. Alles wollen wir. Direkt. Sofort. Jetzt. Schneller, billiger und immer verfügbar. Wir rennen und rennen und rennen im Kreis. Nicht vorwärts, im Kreis. Bleib stehen. Halte Inne. Finde heraus, was du WIRKLICH willst. Renne keinem Geist hinterher, verfolge deinen Träume, das zählt.

Mehr Eisen

Das Eisen ist meine Religion. Es gibt mir Kraft. Es erdet mich. Es fokussiert mich jedes Mal auf das Neue. Es ist das perfekte Gegenteil zum lauten Leben. Es ist ruhig, es ist immer da und es ist immer gleich. Es ist verdammt noch mal immer gleich. 120 Kilo sind und bleiben 120 Kilo. Es gibt kein wenn, es gibt keine aber. Es gibt dich, deine Einstellung, deine Tagesform und die 120 Kilo. Schluss aus. Das Eisen fordert dich, es will nicht mehr als alles, was du geben kannst. Ich nehme diese Herausforderungen Tag für Tag an. Weil ich mich für den Widerstand, für mein Leben entschieden habe. Es ist “einfach” mein Leben. Meine Wahl.

Geht raus, hört in euch, fokussiert euch, löscht den Mist und packt es an.

Daniel

Keine verdammten Ausreden mehr!

Trage jetzt deine E-Mail-Adresse unten ein und erhalte sofort das kostenlose Eisenhelden-Startpaket und regelmäßige Updates nur für E-Mail-Abonnenten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück